Ausbildung

Weiterbildung

    Kinder- und Jugendpsychiatrie

    Am 11.06.2009 trat das revidierte Weiterbildungsprogramm für den Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Kraft. Der Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienst am Psychiatriezentrum Oberwallis trägt diesem Weiterbildungsprogramm Rechnung und hat entsprechend sein Weiterbildungskonzept ausgearbeitet.  
    Die Ziele in der Weiterbildung am PZO richten sich nach den allgemeinen Vorgaben der Weiterbildung gemäss Weiterbildungsprogramm Punkt 1.2. Laut diesem ist das Ziel der Weiterbildung  zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie die Befähigung zum selbständigen sowie eigenverantwortlichen Erkennen, Verstehen, Behandeln und Vorbeugen psychischer Störun-gen und Erkrankungen  im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie unter Einbezug des Umfeldes. Dazu zählt auch die Fähigkeit zur Erarbeitung einer guten Arzt-Patienten-Beziehung und ein ärztliches Handeln basierend auf ethischen Grundsätzen. 
    Der Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienst am PZO  erachtet es  als permanenten Auftrag, die Wei-terbildung der Weiterbildungskandidaten laufend und in Kohärenz mit der Weiterbildungsverordnung der FMH und dem Weiterbildungsreglement der Fachgesellschaft für Kinder- und Jugendpsy-chiatrie und Psychotherapie zu strukturieren und zu optimieren.  
    Das vorliegende Weiterbildungskonzept umschreibt den Auftrag, die Struktur, die Ziele und Inhalte der Weiterbildung, die diversen Lernsituationen, die Dokumentation und die Evaluation der Weiterbildungskandidaten und der Weiterbildungsstätte. Die Ausführungen sollen dem Facharztanwärter dienen, vor der Bewerbung um eine Weiterbildungsstelle, bei Stellenantritt und im Verlauf seiner Tätigkeit in der Weiterbildungsinstitution seine Weiterbildung zielgerecht zu planen, durchzuführen und zu evaluieren.  
    Das Weiterbildungskonzept soll regelmässig revidiert werden. Es erfolgen Anpassungen aufgrund der Rückmeldungen der Weiterbildungskandidaten, der Erfahrungen der Institution und veränderter gesundheitspolitischer Bedingungen oder veränderter übergeordneter Bestimmungen der schweizerischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie, der Ärztekammer oder des Zentralvorstandes der FMH. 

    Einzelheiten

    Dauer
    3 Jahre
    Anerkennung
    C
    Link
    Abteilung
    Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
    Krankenhausstandort
    Spitalzentrum Oberwallis (Brig)

    Verantwortliche/r

    Dr. Josette Nadine Huber
    Spitalzentrum Oberwallis, Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
    PZO, Psychiatrie Zentrum Oberwallis
    Überlandstrasse 14
    3900 Brig
     

    Dokumente

    Standort Kinder- und Jugendpsychiatrie

    • Standort
    • Spitalzentrum Oberwallis (Brig)

    Kontakt

    Dr. Josette Nadine Huber
    Spitalzentrum Oberwallis, Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst
    PZO, Psychiatrie Zentrum Oberwallis
    Überlandstrasse 14
    3900 Brig
     

    Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus