Ärztliche Konsultationen

Allergologie und klinische Immunologie

Allergologie und klinische Immunologie

Immuno-allergologische Konsultationen für stationäre Patienten

Für die stationären Patienten an den Standorten des Spital Wallis und des Spital Riviera-Chablais werden auf ärztliche Anfrage immuno-allergologische Konsultationen angeboten. Zudem besteht rund um die Uhr ein telefonischer Pikettdienst.
Im Spital Riviera-Chablais kümmert sich Dr. Christa-Maria Maniu um die Konsultationen für stationäre Patienten. Diese finden nach telefonischer Abmachung nach Möglichkeit am Donnerstag statt.

Immuno-allergologische Konsultationen für ambulante Patienten

Dr. Amélie Borgeat, Dr. Christa-Maria Maniu und Dr. Lionel Arlettaz bieten im Zentralinstitut in Sitten am Montag, Mittwochnachmittag und Donnerstag eine ambulante Sprechstunde an.
Dr. Christa-Maria Maniu hält zudem jeden Dienstag von 08.30 bis 17.00 Uhr ambulante immuno-allergologische Sprechstunden im Spital Riviera-Chablais Aigle.

Ambulante immuno-allergologische Konsultationen für Kinder und Jugendliche

Zuweisenden Ärzten steht eine ambulante Sprechstunde in pädiatrischer Allergologie und klinischer Immunologie zur Verfügung.
Sie wird im Zentralinstitut der Spitäler einmal monatlich an einem Freitag von Prof. Philippe Eigenmann, Facharzt FMH Pädiatrie sowie Allergologie und klinische Immunologie, HUG Genf, angeboten.

Organisation

Sekretariat Sprechstundenfür ambulante Patienten

Sitten

Tel.: 027 603 47 85 (Montag, Mittwoch, Donnerstag + 1 Freitag pro Monat)
Zeiten
9.00-12.00 Uhr / 14.00-17.00 Uhr

Hôpital Riviera-Chablais – Standort Aigle

Tel.: 024 468 80 76
Zeiten
Dienstag: 08.00-17.00 Uhr
Freitag: 08.00-15.30 Uhr

Sekretariat Sprechstundenfür stationäre Patienten

Spital Wallis
Pager gemäss interner Pikettliste (24h/24h)

oder Sekretariat:
Tel.: 027 603 47 14
 

Sekretariat
9.00-11.30 Uhr / 14.00-17.30 Uhr

Hôpital Riviera-Chablais
Pager gemäss interner Pikettliste (24h/24h)

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus