Ärztliche Konsultationen

Sprechstunde für Infektionskrankheiten

Sprechstunde für Infektionskrankheiten

Die Sprechstunde für Infektionskrankheiten steht Ärzten in Praxis und Spital und den Patienten des Kan¬tons für Ratschläge oder die spezialisierte Behandlung von Infektionskrankheiten wie HIV-Infektion, Hepatitis C oder komplizierte bakterielle Infektionen zur Verfügung.

Die Infektiologen, die ambu¬lante Patienten betreuen, sind gleichzeitig beratende Ärzte für die Spitäler des Kantons.

Reiseberatung und Impfungen

Dieser Sektor vermittelt Beratungen und Impfungen für Reisende. Er ist vom Bundesamt für Gesundheitswesen für die Abgabe der Gelbfieberimpfung anerkannt (siehe Link auf der rechten Spaltenseite).

Die Reisenden sind gebeten, ihren Impfausweis mitzubringen.  

Anonymer HIV- und Suchtest von sexuell übertragbaren Infektionen  

Die Abteilung für Infektionskrankheiten, in Zusammenarbeit mit den SIPE-Zentren, ist für die Durchführung der anonymen Tests der sexuell übertragbaren Krankheiten im Kanton Wallis zuständig.

Personen, die einen absolut anonymen HIV-Test (Blutentnahme) oder einen Suchtest für andere sexuell übertragbare Krankheiten durchführen möchten, gemäss den Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheitswesen, können dies tun indem sie sich in die Sprechstunde der Abteilung für Infektionskrankheiten begeben (Öffnungszeiten auf der rechten Spaltenseite). Der anonyme HIV-Test kostet zurzeit CHF 40.- (CHF 20.- für Jugendliche unter 18 Jahren).

Sekretariat für die Spitalsprechtunde

Tel.: 027 603 47 80

E-mail: ich.infectiologie(at)hopitalvs.ch

Öffnungszeiten: 8:00-12:00 / 14:00-17:00 Uhr

Zentralinstitut der Spitäler
Av. du Gd-Champsec 86
1951 Sitten VS, Schweiz

Anonymer HIV-Test

Montag und Mittwoch, 16:30-17:30 Uhr und/oder Donnerstag 11:00-12:00.
Nur mit Rendez-vous.

Organisation

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus