News Labor

Artikel

    Rheumafaktor IgA (RF IgA)

    Seit dem 18. April 2018 führt das Labor für Spezialanalysen von Sitten 1x/Woche den Test «Rheumafaktor IgA (RF IgA)» im Serum durch.

    Im Fall einer rheumatoiden Polyarthritis (RA) ermöglicht ein erhöhter Wert des RF IgA, eine stärkere Aktivität der Krankheit vorherzusehen. Wenn der RF IgA zu Beginn der Krankheit vorhanden ist, sind die Genesungschancen gering und die therapeutische Behandlung muss aggressiver ausfallen. Dieser Test ist nicht für den Nachweis der RA geeignet. Er sollte jedoch bei Personen mit einer diagnostizierten RA verlangt werden. 

    Für zusätzliche Informationen können Sie gerne das Labor unter 027/603 48 65 kontaktieren. 

    Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus