Aufnahme

Saint-Amé

Saint-Amé

Aufnahme

Im Prinzip wird der Aufnahmetermin vom behandelten Arzt oder von dem Partnerspital bestimmt. Im Allgemeinen finden die Aufnahmen zwischen 10.00 und 11.00 Uhr statt.

WichtigeInformationen

Wichtige Dokumente

Zur Erleichterung Ihrer Betreuung bitten wir Sie, folgende Unterlagen an der Rezeption vorzuweisen:

  • (eventuelles) Einweisungsschreiben des Arztes.
  • Überweisungsschein eines Akutspitals oder des Sozialmedizinischen Zentrums.
  • Krankenversicherungsausweis.
  • Liste der von Ihnen eingenommenen Medikamente und/oder der laufenden Behandlungen.
  • Röntgenaufnahmen jüngeren Datums.
  • Namen und Adressen der im Notfall zu verständigenden Personen.

Wertgegenstände

Die Direktion übernimmt keinerlei Haftung für gestohlene oder verlorene Gegenstände. Wir empfehlen Ihnen, weder Geld noch Wertgegenstände in Ihrem Zimmer liegen zu lassen. Sie können sie an der Rezeption gegen Quittung in Verwahrung geben.

Mitbringen

Um Ihren Spitalaufenthalt möglichst angenehm zu gestalten, empfehlen wir Ihnen, Folgendes mitzubringen:

  • Toilettenartikel.
  • Tages- und Nachtkleidung.
  • Für eine Rehabilitation mit physiotherapeutischen Behandlungen brauchen Sie Kleider und Schuhe, die für eine Physiotherapie und für Gymnastik geeignet sind.

Die Klinik stellt Ihnen Handtücher und Waschlappen sowie für die Pflege geeignete Hemden zur Verfügung. Die Pflege der persönlichen Wäsche übernimmt die Familie des Patienten. Die Klinik kann jedoch gegen Bezahlung diese Dienstleistung erbringen.

Empfangsbroschüre

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus