Fachbereiche von A bis Z

Chronische Wunden

Chronische Wunden

Das Spital Wallis bietet behandelnden Ärzten und selbstständigen Pflegefachpersonen eine spezialisierte Sprechstunde für die Behandlung von Wunden mit schwieriger oder verzögerter Heilung an.

Zu diesen chronischen Wunden gehören Wunden, die aus chirurgischen Eingriffen resultieren, venös bedingte oder gemischte arteriovenöse Geschwüre, Dekubitus und das diabetische Fusssyndrom.

Ärzte sowie Pflegefachpersonen, die auf verschiedene Bereiche wie die plastische Chirurgie, die Gefässchirurgie, die Orthopädie, die Angiologie und die Behandlung von Wunden spezialisiert sind, stehen für Fachmeinungen, Beratungen, Vorschläge und auf Wunsch für eine Behandlung zur Verfügung.

Nach einer ersten Sprechstunde auf Voranmeldung wird dem behandelnden Arzt des Patienten eine spezialisierte Fachmeinung mit einem Vorschlag für ergänzende Abklärungen (falls erforderlich) und einem Wundpflegeprotokoll zugesandt. Der behandelnde Arzt entscheidet daraufhin, ob er die ergänzenden Abklärungen in seiner Praxis durchführt und den Patienten weiterhin betreut oder ob er die spezifische Betreuung des Patienten der Sprechstunde im Spital Wallis überlässt.

Dank einer ganz neuen Softwareapplikation (WoundsApp©) und einer in der Schweiz einzigartigen Betreuung können der behandelnde Arzt, der Spitex-Dienst oder die sozialmedizinischen Zentren  (SMZ) jederzeit auf das Wundendossier des Patienten zugreifen. Dieses Computerprogramm, das auf den meisten Smartphones, iPads und Computern verwendet werden kann, gibt den verschiedenen Beteiligten die Möglichkeit, die Pflegeprotokolle und die Fotos der Wunden einzusehen. Ausserdem kann eine Verordnung auf elektronischem Weg dem Lieferanten des Verbandsmaterials zugesandt werden, der die Verbände dem Patienten nach Hause liefert.
Mit diesem modernen Kommunikationsmittel kann die Betreuung der Patienten optimiert werden. Ausserdem lässt sich damit die Dauer der Spitalaufenthalte verkürzen, und es kann vermieden werden, dass Informationen zwischen den verschiedenen Beteiligten verloren gehen.

Die Sprechstunden finden jeweils am ersten und dritten Donnerstag jedes Monats im Spital Sitten statt.

Konsultationen

Tel: 027 603 40 85
Fax: 027 603 41 11
consultplaies(at)hopitalvs.ch

Organisation

Standorte

  • Strandort
  • Brig
  • Sitten
  • Visp

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus

Brig

Brig

Überlandstrasse 14
3900 Brig
+41 27 604 33 33

Mehr Informationen

Auswählen

Malévoz (Monthey)

Monthey

Route de Morgins 10
1870 Monthey
0800 012 210

Mehr Informationen

Auswählen

Martinach

Martinach

Av. de la Fusion 27
1920 Martinach
+41 27 603 90 00

Auswählen

Montana - CVP

Crans-Montana

Route de la Moubra 87
3963 Crans-Montana
+41 27 603 80 00

Mehr Informationen

Auswählen

Saint-Amé

Saint-Maurice

Vers Saint-Amé 10
1890 Saint-Maurice
+41 27 604 66 55

Mehr Informationen

Auswählen

Siders

Sierre

Rue St-Charles 14
3960 Sierre
+41 27 603 70 00

Mehr Informationen

Auswählen

Sitten

Sitten

Av. Grand-Champsec 80
1951 Sitten
+41 27 603 40 00

Mehr Informationen

Auswählen

Visp

Visp

Pflanzettastrasse 8
3930 Visp
+41 27 604 33 33

Mehr Informationen

Auswählen

Zentralinstitut der Spitäler (ZIS)

Sitten

Avenue du Grand-Champsec 86
1951 Sitten
+41 27 603 47 00

Mehr Informationen

Auswählen