Fachbereiche von A bis Z

Rehabilitation

Rehabilitation

Bei der Rehabilitation geht es um die Wiedererlangung von Körperfunktionen und darum, dass der Patient Fähigkeiten zurückgewinnt, die seine Selbstständigkeit gewährleisten.
Im Rahmen der Rehabilitationsmedizin werden Massnahmen im sozialmedizinischen, medizinisch-chirurgischen, psychosomatischen und pädagogischen Bereich getroffen, mit denen dem Patient ermöglicht wird, körperliche Fähigkeiten wiederzuerlangen, die seinem ursprünglichen Zustand vor einem Unfall, einer schweren Operation, einer bestimmten eingeschränkten Fähigkeit, einer Behinderung oder einer chronischen Krankheit möglichst nahe kommen.
Die Rehabilitation beginnt nach dem Auftreten einer Verletzung oder Beeinträchtigung und ist erst abgeschlossen, wenn der Patient wieder in sein gewohntes Umfeld und in die Gesellschaft eingegliedert ist. Zwischen diesen beiden Phasen wird die Betreuung des Patienten fortgesetzt und in den verschiedenen Bereichen koordiniert, was Teamarbeit erfordert. Während dieses gesamten Betreuungszeitraums arbeitet der Patient im Rahmen der Rehabilitationsmassnahmen aktiv mit, bis die bestmöglichen Bedingungen für die Wiedereingliederung und die Gewährleistung der Lebensqualität erreicht sind.
Auf diese Weise trägt die Rehabilitation dazu bei, dass ein Patient, der unter beträchtlichen Einschränkungen leidet, seine bestmöglichen körperlichen Fähigkeiten wiedererlangt, so dass ein chirurgischer Eingriff mit möglichst wenigen Komplikationen vorgenommen werden kann.
Zu den Aufgaben dieser medizinischen Fachrichtung gehören auch die Koordination und die Gewährleistung der Überwachung aller Massnahmen, die mit der Rehabilitationsphase zusammenhängen. Diese Massnahmen werden verschiedenen Beurteilungen unterzogen, die von zahlreichen Spezialisten und Fachpersonen mit unterschiedlicher Ausbildung vorgenommen werden.
Im Bereich der Rehabilitation stellt das Spital Wallis die menschliche und soziale Dimension in den Vordergrund und sorgt für ein vielfältiges und spezialisiertes Angebot in zahlreichen medizinischen Fachrichtungen. Dazu gehören unter anderem die Pneumologie, die Kardiologie, die Neurologie sowie die ambulante und stationäre Orthopädie.

Standorte

Ambulant

  • Kardiale Rehabilitation

Stationär

  • Geriatrische Rehabilitation
  • Muskuloskelettale Rehabilitation
  • Neurologische Rehabilitation
  • Lungen- und Atemwegserkrankungen ambulant
  • Knochen- und Gelenkserkrankungen ambulant

Ambulant

  • Allgemeine Rehabilitation
  • Neurologische Erkrankungen
  • Lungen- und Atemwegserkrankungen

Stationär

  • Allgemeine Rehabilitation
  • Lungen- und Atemwegserkrankungen
  • Herzkrankheiten
  • Knochen- und Gelenkserkrankungen
  • Psychiatrische Rehabilitation
  • Herzkrankheiten ambulant
  • Rehabilitation nach neurologischen Erkrankungen

Organisation

Standorte

  • Strandort
  • Brig
  • Martinach
  • Montana - CVP
  • Malévoz (Monthey)
  • Siders
  • Sitten

Wählen Sie Ihr Lieblingsspital aus

Brig

Brig

Überlandstrasse 14
3900 Brig
+41 27 604 33 33

Mehr Informationen

Auswählen

Malévoz (Monthey)

Monthey

Route de Morgins 10
1870 Monthey
0800 012 210

Mehr Informationen

Auswählen

Martinach

Martinach

Av. de la Fusion 27
1920 Martinach
+41 27 603 90 00

Auswählen

Montana - CVP

Crans-Montana

Route de la Moubra 87
3963 Crans-Montana
+41 27 603 80 00

Mehr Informationen

Auswählen

Saint-Amé

Saint-Maurice

Vers Saint-Amé 10
1890 Saint-Maurice
+41 27 604 66 55

Mehr Informationen

Auswählen

Siders

Sierre

Rue St-Charles 14
3960 Sierre
+41 27 603 70 00

Mehr Informationen

Auswählen

Sitten

Sitten

Av. Grand-Champsec 80
1951 Sitten
+41 27 603 40 00

Mehr Informationen

Auswählen

Visp

Visp

Pflanzettastrasse 8
3930 Visp
+41 27 604 33 33

Mehr Informationen

Auswählen

Zentralinstitut der Spitäler (ZIS)

Sitten

Avenue du Grand-Champsec 86
1951 Sitten
+41 27 603 47 00

Mehr Informationen

Auswählen