Annuaire

Personne

    Monsieur Docteur Falk Weippert

    Fonction

    Contact organisation

      Langues parlées

      • 2018 - Weiterbildungsdiplom Schwerpunkt interdisziplinäre Sportmedizin FMH
      • 2015 - Facharzt FMH Chirurgie
      • 2015 - Facharzt FMH Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates
      • 2013 - ATLS Provider
      • 2010 - Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
      • 2007 - Facharzt für Chirurgie
      • 2013 - Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie (D)
      • 2006 - Diploma for Mountain Medicine 2006
      • 2004 - Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (D)
      • 2000 -2002 - Arzt im Praktikum   
        Kardiologische Universitätsklinik TU Dresden (Prof. Dr. Ruth Strasser)
      • 2002-2007 - Assistenzarzt Chirurgie     
        Diakonieklinikum Schwäbisch Hall 
        (Prof. Dr. Volker Lenner  Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Gefässchirurgie)
        (Prof. Dr. H.R. Siebert Unfall-, Hand-, und Wiederherstellungschirurgie)
      • 2007-2010 Assistenzarzt Orthopädie und Traumatologie
        SLK Kliniken Heilbronn
        (Prof. Dr. Ernst G. Suren Unfall- und Wiederherstellungschirurgie)
        (Prof. Dr. Michael Haake Orthopädie und Unfallchirurgie)
      • 2010-2012 - Oberarzt Traumatologie    
        Kreiskliniken Lörrach
         (Dr. med. Christoph Haag  Orthopädie und Unfallchirurgie)
      • 2012-2015 - Oberarzt Orthopädie
        Helios Rosman Klinik Breisach
        (Dr. med. Stefan Kleinert Orthopädie und Unfallchirurgie
      • Seit 2015 - Leitender Arzt
        Spitalzentrum Oberwallis
        Allgemeine- und Unfallchirurgie Spital Visp
      • Traumatologie des Bewegungsapparates
      • Sportmedizin
      • Gebirgsmedizin

      Sélectionner votre hôpital favori